Die Historie – oder der „Vater der Banane.“

Edward Wathen Fyffe († 1935) ist so etwas wie der Vater der Banane. Zumindest, wenn es um Europa geht. 1853 wurde er als Sohn des erfolgreichen Teehändlers Ebenezer Wathen Fyffe geboren und begründete die lange und erfolgreiche Geschichte des Früchteimports im Namen des Unternehmen Fyffes.

Es war seine große Liebe Ida, die ihn zur Banane brachte. Nach der Hochzeit im Jahre 1884 erkrankte seine Frau an Tuberkulose und Edward, ein wahrer Romantiker, brachte sie zur Genesung auf die Kanarischen Inseln. Dort entdeckte er den außergewöhnlichen Geschmack der Banane für sich – und für andere Genießer. Kurzerhand entschied er: „England ist reif für diese exotische Frucht!"

1888 "The best of bananas"

Edward W. Fyffe fasste einen Entschluss: Das Unternehmen seines Vaters sollte keinen Tee mehr importieren – sondern nur noch „the best of bananas.“ So wandelte sich das Unternehmen E.W. Fyffe Son and Co im Jahre 1888 vom Teeimporteuer zum Bananenimporteur.

 
Fyffes BV, Marconistraat 19, 3029 AE Rotterdam, Niederlande. Telefon: +31 10 244 530
Handelsregistereintragung in den Niederlanden. HRB-Nr. 24079630