Umwelt

Natürlich in die Zukunft.

Fyffes übernimmt Verantwortung für die ökologischen Konsequenzen seiner Tätigkeit und arbeitet gemeinsam mit seinen Geschäftspartnern an der Erhaltung und dem Schutz natürlicher Ressourcen. Damit es auch in Zukunft gesunde Früchte gibt.

Verantwortungsbewusste Anbaumethoden: In Zusammenarbeit mit unseren Anbauern setzen wir auf ökologisch nachhaltige Anbaumethoden und Methoden des integrierten Anbaus, die dem Gesundheitsschutz der Arbeiter dienen und die wertvolle Artenvielfalt und empfindliche Ökosysteme schonen.

Wir kooperieren ausschließlich mit Anbauern, die sich zur Einhaltung der Fyffes Standards verpflichten. Sie zeichnen sich durch verantwortungsbewusste und nachhaltige Anbaumethoden aus, die von unabhängiger Seite zertifiziert wurden und müssen unsere strengen jährlichen Audits bestehen.

Forschung und Entwicklung: Gemeinsam mit unseren Anbauern verfolgen wir ein Programm der kontinuierlichen Verbesserung. Wir verwenden ausschließlich Pflanzenschutzprodukte, die in der EU und den USA zugelassen sind, und setzen diese so ökologisch verträglich wie möglich ein.

Im Rahmen unseres Dauerprogramms zur Reduzierung der ökologischen Folgen unserer Tätigkeit wurde beispielsweise in den letzten Jahren eine deutliche Senkung des Verpackungsgewichts erreicht.

Naturschutz- und Gemeinschaftsprojekte: In Zusammenarbeit mit unabhängigen Experten will Fyffes eine Reihe von Projekten ins Leben rufen, die der Erhaltung natürlicher Ressourcen dienen.

Mitarbeiter werden ermutigt, Ideen einzubringen, und sich selbst im Alltag umweltbewusst zu verhalten.

Innovationen: Wir bemühen uns um den Einsatz möglichst nachhaltiger Verfahren, um unsere Erzeugnisse auf den Markt zu bringen.

Fyffes investiert in Ideen. Gerne lassen wir uns vom Einzelhandel anregen, was umweltfreundliche Verfahrensweisen betrifft. Wenn irgendwie möglich setzen wir diese Anregungen auch um – so wie z.B. die Reduzierung des Verpackungsmaterials oder die Senkung des Transportaufwands durch Rücktransportverträge.

Durchgängiges Engagement: Das Engagement des Unternehmens kann nur erfolgreich sein, wenn alle Mitarbeiter dahinter stehen. Fyffes fördert bei allen Mitarbeitern das Bestreben, die ökologischen Auswirkungen der Konzernaktivitäten in allen Bereichen so gering wie möglich zu halten.

Durch dieses Bestreben hat sich ein gesundes und ökologisches Bewusstsein als Grundhaltung im gesamten Unternehmen etabliert – so sind z.B. Bildung von Fahrgemeinschaften und die sparsame Verwendung von Papier bei uns selbstverständlich geworden.

 
Fyffes BV, Marconistraat 19, 3029 AE Rotterdam, Niederlande. Telefon: +31 10 244 530
Handelsregistereintragung in den Niederlanden. HRB-Nr. 24079630