Bio – unsere Verantwortung.

Weil die Zukunft heute beginnt.

Fyffes übernimmt Verantwortung. Für das, was jetzt geschieht, und das, was morgen sein wird.

Unser Versprechen ist es, beste Qualität aus verlässlichem Bio-Anbau anzubieten. Dabei ist es für uns selbstverständlich auch auf die Menschen zu achten, die zu der außergewöhnlichen Qualität der Früchte beitragen.

Deshalb schmecken Fyffes Bio-Bananen auch so besonders: Jede von ihnen vereint natürlichen Geschmack, soziale Fairness und die langjährige Erfahrung von uns als älteste Fruchtmarke der Welt.

Mehr wollen, heißt mehr tun. Aber sicher.

Wer natürlich genießen will, muss sich für die Natur und ihre Bewohner engagieren. Denn nur in einer intakten Umwelt wachsen auch gesunde Früchte.

Als Europas größter Importeur von Bio-Bananen garantieren wir höchstes Verantwortungsbewusstsein und absolute Verlässlichkeit im Hinblick auf jedes einzelne Kontrollverfahren der EG-Öko-Verordnung. Zusätzlich stellt sich Fyffes bereits seit langer Zeit erfolgreich der neutralen Instanz GlobalGAP.

Schon jetzt ist Fyffes der Importeur mit den meisten zertifizierten Anbaupartnern durch GlobalGAP – und das weltweit. Darüber hinaus setzen wir zusätzlich auf unseren strengen internen „Code of Best Practice“. Dieser basiert hinsichtlich Arbeitsbedingungen, Sicherheitsvorkehrungen und Hygienestandards auf international anerkannten Richtlinien u.a. auch denen der Ethical Trading Initiative (ETI). Er enthält verbindliche und detaillierte Vorschriften rund um Plantagenentwicklung, Umweltschutz und Nachhaltigkeit, zu denen sich alle unsere Anbaupartner kompromisslos bekennen.

Für Fyffes ist es einfach selbstverständlich, dass jede Fyffes Bio-Banane gemäß der EG-Öko-Verordnung kontrolliert und zertifiziert wird.

 
Fyffes BV, Marconistraat 19, 3029 AE Rotterdam, Niederlande. Telefon: +31 10 244 530
Handelsregistereintragung in den Niederlanden. HRB-Nr. 24079630